Stadtgarten

Jazz at JAKI: Albert Vila feat. Doug Weiss & Rudy Royston

Dec
Adresse
Stadtgarten Venloer Straße 40 50672 Köln [ Innenstadt ] www.stadtgarten.de


"Reality is nuance". Das Wahrnehmen all der kleinen Feinheiten dessen, was uns umgibt, gibt uns eine tiefere persönliche Verbindung mit der Welt, definiert uns vielleicht sogar als menschliche Individuen. Albert Vilas Herangehensweise an die Musik umfasst die inhärente Komplexität der Nuancen ebenso wie das Bedürfnis, einfache, eindrucksvolle Melodien zu schaffen.

Bislang hat Albert sein Originalmaterial hauptsächlich in größeren Besetzungen wie Quartetten oder Quintetten aufgenommen und aufgeführt. Dieses Mal möchte er seine kompositorischen und interpretatorischen Fähigkeiten in einem kleineren Ensemble erkunden, und hier wird er von dem großartigen Kontrabassisten Doug Weiss und dem fantastischen Schlagzeuger Rudy Royston unterstützt. Die Gitarrentrio-Besetzung kann minimalistisch, delikat und sogar ein herausforderndes Format sein, besonders bei einem einstündigen Album. Weiss und Royston leisten jedoch hervorragende Arbeit beim Mischen von Stilen und Texturen und beim Einfangen einer breiten Klangpalette, und es ist das Spiel des Trios als Ganzes, das hier erfolgreich ist.

Für einen gefühlvollen und nachdenklichen Künstler wie Albert war die Schaffung einer einheitlichen Sprache eine sehr persönliche Aufgabe. Albert erklärt: "Ich war wirklich inspiriert von der Mehrstimmigkeit einiger klassischer und Jazz-Pianisten, und ich wollte etwas von diesem Universum in die Form des Gitarrentrios bringen."

Reality is nuance ist Alberts siebtes Album als Leader, und es bringt sein neues Trio eindeutig in eine Zone, in der alles als eine Einheit zusammenhängt.

Besetzung

  • Rudy Royston drums
  • Doug Weiss bass
  • Albert Vila guitar

Besetzung

  • Rudy Royston drums
  • Doug Weiss bass
  • Albert Vila guitar

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten