Staatstheater Hannover - Opernhaus Großer Ballettsaal

Ganz nah dran: Training

Oct
Adresse
Staatstheater Hannover - Opernhaus Großer Ballettsaal Opernplatz 1 30159 Hannover neu.staatstheater-hannover.de

Einblick in den Alltag der Compagnie

Am Staatsballett Hannover beginnt jeder Tag mit einem Balletttraining. Denn nicht nur für klassische Tänzer:innen ist es von entscheidender Bedeutung, auch für zeitgenössische Compagnien bildet das Balletttraining die unverzichtbare Grundlage.

Ein klassisches Balletttraining besteht aus zwei Teilen:
1. An der Stange: Hier wird die Muskulatur mit Hilfe von grundliegenden Übungen erwärmt und gestärkt.
2. In der Mitte: Die verschiedenen Schritte, welche die Tänzer:innen an der Stange einzeln trainiert haben, werden im Raum zu längeren, komplexeren Bewegungsfolgen. Es wird tänzerischer und mit Verlauf des Trainings körperlich immer anspruchsvoller. In diesem Teil können die Tänzer:innen mit Hilfe der Korrekturen der Ballettmeister:innen an ihrer Technik arbeiten. Auch das Springen ist eine wichtige Komponente dieses Teils.

Mit dem Format Ganz nah dran: Training haben Sie an ausgewählten Terminen die Möglichkeit, der Compagnie bei dem Start ihrer täglichen Routine über die Schulter zu schauen und einen authentischen Einblick in den Alltag der Tänzer:innen zu bekommen.

Ort & Reihen

01.06.2024, 15:30 Uhr

Open Class

02.06.2024, 10:30 Uhr

Moin

08.06.2024, 15:30 Uhr

Open Class

13.06.2024, 10:30 Uhr

Ganz nah dran: Training

15.06.2024, 15:30 Uhr

Open Class

22.06.2024, 15:30 Uhr

Open Class

Weitere Events

Staatstheater Hannover - Opernhaus Großer Ballettsaal

Weitere Events

Staatstheater Hannover - Opernhaus Großer Ballettsaal

Veranstaltungsort

Staatstheater Hannover - Opernhaus Großer Ballettsaal

Das Niedersächsische Staatstheater Hannover ist ein Mehrspartentheater in Hannover in der Trägerschaft des Landes Niedersachsen. Etwa 400 Menschen arbeiten am Schauspiel Hannover und sorgen dafür, dass fast allabendlich im Schauspielhaus, auf der Cumberlandschen Bühne / Galerie und im Ballhof gespielt wird. Das prachtvolle Opernhaus, das 1852 von Georg Friedrich Laves erbaut wurde, steht im Herzen ...

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten