Goetheplatz

NO RAIN!

Jun
Adresse
Goetheplatz Goetheplatz 1-3 28203 Bremen

Ein großes Get-together mit Orchester, Band und Chören 45 Minuten auf dem Goetheplatz, Halbzeitpause im Foyer, 45 Minuten auf der großen Bühne

„Eyyyyyyooooohhhhh“ (Freddie Mercury) — „No Rain!“ behandelt die wichtigsten Themen des Lebens: Wetter und Fußball. Mit „No Rain!“ feiert das Theater Bremen ein großes Get-together mit Gesangssolist:innen, Schauspieler:innen, Bremer Philharmonikern, Band und Bürgerchören: Ein Profichor trifft auf einen Laienchor, die Bremer Philharmoniker auf eine Band, Händel auf Queen, Schlachtrufe auf Arien, Led Zeppelin auf Carmina Burana, Mozart auf Crosby, Stills, Nash and Young, Rock auf Klassik. Let´s get loud! Bei der Vorstellung bleiben Sie, das Publikum, in Bewegung, denn sie findet an drei Orten statt: Auf dem Goetheplatz, in den Foyers und im Zuschauerraum. Beim Einlass tauschen Sie Ihre Eintrittskarte gegen einen Regenschirm, der wiederum die Eintrittskarte für das Theater ist. Hier bekommen Sie einen Jeton, mit dem Sie in der Pause im Theater ein Freigetränk erhalten. Währenddessen werden Sie von den Akteur:innen begleitet und geleitet. An allen drei Orten ist freie Platzwahl. Während auf dem Goetheplatz der Fußball und der Kampf dominieren, wird es im Saal kontemplativ. Hier wird die Gemeinschaft beschworen, in einem großen Klangraum, in dem Sie als Publikum mittendrin sind. Olé! Olé! Olé!

Im Kartenpreis ist 1 Freigetränk inklusive

Gefördert von der Stiftung Fußball & Kultur. Euro 2024

Ort & Reihen

17.08.2024, 14:00 Uhr

Deutsch-Polnisches Kulturfest

Besetzung

  • Martin Baum, Ulrike Mayer, Sema Mutlu, Mirjam Rast mit
  • Sarah Weinberg Einwechselspielerin Gesang und mehr
  • Fabio Toraldo Tanz- und Beinarbeit
  • Opernchor des Theater Bremen, Bremer Bürgerinnenchor Chor
  • Romy Camerun, Andy Einhorn, Claudius Tölke, Stefan Ulrich Band
  • Bremer Philharmoniker Orchester
  • Yu Sugimoto Musikalische Leitung
  • Andy Einhorn Musikalische Leitung Band
  • Tom Ryser Regie
  • Sarah Weinberg Mitarbeit Regie
  • Stefan Rieckhoff Bühne und Kostüme
  • Karl Bernewitz Chorleitung
  • Marius Lorenzen Licht
  • Dennis Weitkunat Ton Common Ground
  • Charel Bourkel Ton Theater am Goetheplatz
  • Brigitte Heusinger Dramaturgie
  • Thomas Ohlendorf Leitung Bürgerinnenchor

Besetzung

  • Martin Baum, Ulrike Mayer, Sema Mutlu, Mirjam Rast mit
  • Sarah Weinberg Einwechselspielerin Gesang und mehr
  • Fabio Toraldo Tanz- und Beinarbeit
  • Opernchor des Theater Bremen, Bremer Bürgerinnenchor Chor
  • Romy Camerun, Andy Einhorn, Claudius Tölke, Stefan Ulrich Band
  • Bremer Philharmoniker Orchester
  • Yu Sugimoto Musikalische Leitung
  • Andy Einhorn Musikalische Leitung Band
  • Tom Ryser Regie
  • Sarah Weinberg Mitarbeit Regie
  • Stefan Rieckhoff Bühne und Kostüme
  • Karl Bernewitz Chorleitung
  • Marius Lorenzen Licht
  • Dennis Weitkunat Ton Common Ground
  • Charel Bourkel Ton Theater am Goetheplatz
  • Brigitte Heusinger Dramaturgie
  • Thomas Ohlendorf Leitung Bürgerinnenchor
OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten