Barbora Horáková Joly

Übersicht

Barbora Horáková Joly

Barbora Horáková Joly, geboren in Prag, studierte an den Musik-Akademien in Basel und Genf Gesang. Als Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe und Stiftungen begann sie ihre Karriere als Opernsängerin, dennoch orientierte sie sich neu und studierte Regie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München.
Seit 2015 arbeitete sie eng mit dem Regisseur Calixto Bieito zusammen, für den sie zahlreiche Inszenierungen überall in Europa adaptierte.
2017 gewann sie den internationalen Regiewettbewerb „Ring Award“ in Graz, 2018 wurde sie bei den „International Opera Awards“ als Newcomerin des Jahres für ihre Inszenierung Pelléas et Melissande in Oslo gewählt. Seither inszenierte sie an den renommiertesten Opernhäusern, u. a. in Berlin, Wien, Dresden, Amsterdam, Antwerpen, London, Oslo, Basel, Bilbao, Lyon, Prag und Leipzig.
2019 wurde sie mit dem spanischen Theaterpreis „Los Premios Ercilla“ für die beste Aufführung ausgezeichnet. Von 2019/20 bis 2021/22 war Barbora Horáková Joly Hausregisseurin an der Staatsoper Hannover, wo sie bisher Carmen und Eugen Onegin inszenierte.
OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten