Loft

reiheM präsentiert: Electronic Quodlibet

reiheM präsentiert
Electronic Quodlibet – Marja Ahti /Asmus Tietchens

Marja Ahti (Turku, Finnland)
„Altitudes“ (2020), 8-Kanal Komposition und Modular-Synthesizer

Asmus Tietchens (Hamburg)
3 CD-Spieler, Mischpult

Nur wie es uns beliebt. Marja Ahtis mitreißende Live-Elektronik verbindet Fieldrecordings und synthetische Klänge zu Heterophonien, in denen die Vorstellungen und Erfahrungen von dem, was künstlich oder natürlich sein könnte, ins Wanken geraten. Mit „Altitudes“ führt Ahti eine brandneue 8-kanalige Auftragsarbeit für das Pariser INA/GRM Studio auf.
Seit 1965 verfolgt der große Hamburger Composer-Performer Asmus Tietchens die Idee einer Musik, die, rein seinen persönlichen Eigenheiten verpflichtet, die Freiheit der elektronischen Klangerzeugung im häuslichen Studio erforscht. Live vertraut Tietchens dem Klangrepertoire einer legendären Sammlung selbst gebrannter CD-Rs, die er ad hoc monophon mischt.

Adresse
Loft Wißmannstr. 30 50823 Köln [ Ehrenfeld ] www.loftkoeln.de

Konzerte an diesem Ort

23.04.2020, 20:30 Uhr

ENTFÄLLT: RoKeT

25.04.2020, 20:30 Uhr

ENTFÄLLT: Lina Knörr Quartett

26.04.2020, 20:30 Uhr

WISSEL & LYTTON

26.04.2020, 20:30 Uhr

WISSEL&LYTTON

Veranstaltungsort

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...