Jazz

Loft

Rainer Böhm Quartet

Nov

Rainer Böhm wirkte als Bandleader bzw. Sideman bei mehr als 60 CD – Einspielungen mit und hat sich als international gefragter Pianist einen Namen in der Jazzszene gemacht. Bereits in jungen Jahren wurde er mit diversen Preisen ausgezeichnet (z.B. Jazzpreis der „Nürnberger Nachrichten“, Neuer Deutscher Jazzpreis, Preis für den besten Solisten bei den internationalen Jazzwettbewerben im Jahre 2002 in Hoeilaart/Belgien und 2005 in Getxo/Spanien, 2003 und 2007 Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik, 2007 den 1. Preis beim internationalen Piano Solo Wettbewerb in Freiburg und 2010
Landesjazzpreis Baden-Württemberg). Neben seiner Tätigkeit als Pianist unterrichtet er ausserdem als Professor für Jazzklavier und Ensembleleitung an der Hochschule für Musik in Nürnberg und Mannheim.

Seine Musik bewegt sich stilistisch im Bereich Modern Jazz, ist aber gleichzeitig geprägt durch Einflüsse verschiedener anderer musikalischer Stilrichtungen der Moderne. Mit dem Berliner Saxofonisten Wanja Slavin und Drummer Petet Gall, sowie den Freiburger Bassisten Arne Huber fand er drei Mitmusiker, die seiner Musik zu einer besonders großen Ausdruckskraft verhelfen. Sie fungieren jedoch nicht nur als Begleiter. Jedes Bandmitglied nutzt solistische Freiräume und fügt sich bestens in den individuellen Gruppensound ein, der von Energie, Transparenz, Interaktion und Dynamik geprägt ist. Ihr aktuelles Programm zeichnet sich vor allem durch Expressivität und starke Melodielinien aus. Der emotionale Gehalt dieser Musik steht hierbei für das Quartet stets im Vordergrund.

Website Rainer Böhm: www.rainerboehm.de

Website Wanja Slavin: www.wanja-slavin.de/

Website Arne Huber: www.arnehuber.de/

Website Peter Gall: peter-gall.de/


Das Konzert wird vor Publikum stattfinden, weitere Informationen zu Konzerten während der Corona-Pandemie finden Sie hier:
www.loftkoeln.de/de/konzert-im...

Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/



_______________



Please read our infos concerning concerts with an audience during the Corona pandemic here:
www.loftkoeln.de/en/concert-at...

Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/


Rainer Böhm has participated as a bandleader or sideman in more than 60 CD recordings and has made a name for himself in the jazz scene as an internationally sought-after pianist. Already in his younger years he was awarded with various prizes (e.g. Jazz Prize of the „Nürnberger Nachrichten“, New German Jazz Prize, prize for the best soloist at the international jazz competitions in 2002 in Hoeilaart/Belgium and 2005 in Getxo/Spain, 2003 and 2007 Quarterly Prize of the German Record Critics, 2007 the 1st prize at the International Piano Solo Competition in Freiburg and 2010
Landesjazzpreis Baden-Württemberg). In addition to his work as a pianist, he also teaches as a professor of jazz piano and ensemble conducting at the Hochschule für Musik in Nuremberg and Mannheim.

His music moves stylistically in the field of modern jazz, but is at the same time influenced by various other musical styles of the modern era. With the Berlin saxophonist Wanja Slavin and drummer Petet Gall, as well as the Freiburg bassist Arne Huber, he found three fellow musicians who help his music to achieve a particularly great expressiveness. However, they do not only act as accompanists. Each band member uses soloistic freedom and fits perfectly into the individual group sound, which is characterized by energy, transparency, interaction and dynamics. Their current program is characterized above all by expressivity and strong melody lines. The emotional content of this music is always in the foreground for the quartet.

Besetzung

  • Wanja Slavin Saxophon
  • Rainer Böhm Piano
  • Arne Huber Bass
  • Peter Gall Schlagzeug
Adresse
Loft Wißmannstr. 30 50823 Köln [ Ehrenfeld ] www.loftkoeln.de

Besetzung

  • Wanja Slavin Saxophon
  • Rainer Böhm Piano
  • Arne Huber Bass
  • Peter Gall Schlagzeug

Veranstaltungsort

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...