Antoniterkirche

Orgelkonzert

Werke von Sweelinck, Bach, Bédard u.a.

Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552 | Jan Pieterszoon Sweelinck: Ballo del granduca | Ralph Vaughan Williams: Rhosymedre | Denis Bédard: Variations sur "Christus vincit" | Margaretha Christina de Jong: Sonate über den 121. Psalm („Meine Hilfe kommt vom Herrn“)

Ansgar Schlei, Orgel

Antoniterkirche
Johannes.Quack@t-online.de

Adresse
Antoniterkirche Schildergasse 57 50667 Köln [ Innenstadt ] www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=278

Konzerte an diesem Ort

29.10.2021, 18:30 Uhr

"Soirée im Salon Viardot"

30.10.2021, 19:00 Uhr

Florian Rynkowski: "Momentum"

26.11.2021, 18:15 Uhr

Orgelkonzert

Dezember

10.12.2021, 18:15 Uhr

Die Himmelstöchter: Wolcum yole!

Mai

06.05.2022, 18:00 Uhr

Lange Orgelnacht für Enjott Schneider

Juni

03.06.2022, 18:15 Uhr

Pfingstliche Orgelmusik

Veranstaltungsort

Antoniterkirche

Der Antoniterorden errichtete in einer Bauzeit von 1350 bis 1384 an dieser Stelle ein Kloster. Zu diesem Kloster gehörte auch die obligatorische Kirche, welche im damals üblichen gotischen Stil errichtet wurde. Sie besteht aus dem Hauptschiff und zwei kleineren Seitenschiffen, wobei nur das nördliche Seitenschiff einen Schlußchor aufweist. Wie bei den Bettelorden üblich wurde auf einen Turm verzichtet ...