Jazz

Loft

Linus Eppinger Quartet feat. Doug Weiss & Jorge Rossy

Jun

Linus Eppinger ist ein aus Freiburg i.Br. stammender Gitarrist, dessen Stil tief in der Tradition Blues orientierter Jazz Gitarristen wie Wes Montgomery, George Benson und Peter Bernstein verwurzelt ist. Er lebt seit 2017 in Amsterdam, wo er sich mittlerweile als fester Bestandteil der Jazzszene etabliert hat. Des Weiteren unterrichtet er am Conservatorium van Amsterdam Gitarre.

Klingt so:
youtu.be/E6rBzB9WyhU

Nicolai Daneck (Klavier) kommt wie Linus aus Freiburg i. Br., wo die beiden vor über 10 Jahren als Jugendliche im Freiburger Schüler Jazz Orchester spielten. Swing und der Blues, vor allem aber die Faszination für das Gitarren/Klavier Jahrhundertsgespann Wes Montgomery/Wynton Kelly hat die beiden zusammengebracht — und sie schmiedeten einen Plan: „Sobald wir dazu bereit sind, schnappen wir uns die beste Rhythmusgruppe die wir irgendwie kriegen können, machen ein Album und drücken dem Ganzen unseren eigenen Stempel auf.“

Im Juni 2021 ist es soweit, in einem Amsterdammer Tanzsaal aus den 1930er Jahren werden Aufnahmen gemacht und eine bessere als die darauf vertretene Rhythmusgruppe kann man sich derzeit in Europa kaum vorstellen. Doug Weiss am Bass und Jorge Rossy am Schlagzeug gehören zu den Besten, die die New Yorker Jazz Szene in den letzten 30 Jahren hervorgebracht hat. Doug Weiss hat unter anderem mit Lee Konitz, Chris Potter, Brian Blade, Al Foster und Harold Mabern gespielt. Jorge Rossy ist vor allem als Schlagzeuger des Brad Mehldau Trios bekannt geworden, hat aber auch unter anderem mit Wayne Shorter, Charlie Haden und Joe Lovano gespielt. Die beiden kreieren ein unwiderstehlich swingendes, aber auch kreatives und abwechslungsreiches Fundament für die Gitarre/Klavier Konversationen.

Slow Blues in der Tradition T-Bone Walkers, durch Horace Silver beeinflusste swingende, eingängige Kompositionen, aber auch klassische Show Tunes wie das von Dean Martin bekannt gemachte „On the Street Where You Live“ aus dem Musical „My Fair Lady“ sind die prägenden musikalischen Facetten des Linus Eppinger Quartetts.

www.linuseppinger.com/

Leaning In ist Linus Eppingers Debütalbum und erscheint im Juni 2022 auf Fresh Sound Records, dem Label, das schon schon die Karrieren von Brad Mehldau, Kurt Rosenwinkel und The Bad Plus lancierte.



Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/



__________________________________

Linus Eppinger is a guitarist from Freiburg i.Br. whose style is deeply rooted in the tradition of blues-oriented jazz guitarists such as Wes Montgomery, George Benson and Peter Bernstein. He has been living in Amsterdam since 2017, where he has now established himself as an integral part of the jazz scene. Furthermore, he teaches guitar at the Conservatorium van Amsterdam. Nicolai Daneck (piano), like Linus, comes from Freiburg i. Br., where the two played in the Freiburger Schüler Jazz Orchester as teenagers over 10 years ago. Swing and the blues, but above all the fascination for the guitar/piano duo of the century Wes Montgomery/Wynton Kelly brought the two together – and they forged a plan: „As soon as we’re ready, we’ll grab the best rhythm section we can somehow get, make an album and put our own stamp on the whole thing.“

In June 2021, the time has come to record in a 1930s Amsterdam dance hall, and it’s hard to imagine a better rhythm section in Europe right now than the one represented on it. Doug Weiss on bass and Jorge Rossy on drums are among the best the New York jazz scene has produced in the last 30 years. Doug Weiss has played with Lee Konitz, Chris Potter, Brian Blade, Al Foster and Harold Mabern, among others. Jorge Rossy is best known as the drummer for the Brad Mehldau Trio, but has also played with Wayne Shorter, Charlie Haden and Joe Lovano, among others. The two create an irresistibly swinging, yet creative and varied foundation for the guitar/piano conversations.

Slow blues in the tradition of T-Bone Walker, swinging, catchy compositions influenced by Horace Silver, as well as classic show tunes like „On the Street Where You Live“ from the musical „My Fair Lady“ made famous by Dean Martin are the defining musical facets of the Linus Eppinger Quartet.

www.linuseppinger.com/

Leaning In is Linus Eppinger’s debut album and will be released in June 2022 on Fresh Sound Records, the label that already launched the careers of Brad Mehldau, Kurt Rosenwinkel and The Bad Plus.


Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/

Besetzung

  • Linus Eppinger Gitarre
  • Nicolai Daneck Klavier
  • Doug Weiss Bass
  • Jorge Rossy Schlagzeug
Adresse
Loft Wißmannstr. 30 50823 Köln [ Ehrenfeld ] www.loftkoeln.de

Besetzung

  • Linus Eppinger Gitarre
  • Nicolai Daneck Klavier
  • Doug Weiss Bass
  • Jorge Rossy Schlagzeug

Veranstaltungsort

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...