Basilika St. Aposteln

Chorkonzert "Kreuz und Licht"

Apostelkonzert Hl. Andreas

Der Apostel Andreas wird oft mit einem Kreuz mit schrägen Balken, dem Andreaskreuz, dargestellt. Der Überlieferung nach wurde er an einem solchen Kreuz gekreuzigt, hat aber noch zwei Tage vom Kreuz herab gepredigt. Sein Festtag fällt in der Regel in die Adventszeit, die als Vorbereitungszeit auf Weihnachten besonders durch das Licht der Kerzen auf dem Adventskranz geprägt ist. Im Spannungsfeld zwischen Kreuz und Licht geht die Cappella vocale St. Aposteln auf eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte und stellt in eindrücklichen Kompositionen von Byrd bis Whiteacre Leiden und Hoffnung in eine Beziehung.

Zutritt zu unseren Konzerten nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen (bringen Sie bitte unbedingt Ihren Nachweis mit!). Eine vorherige Anmeldung zu unseren Konzerten ist seit Inkrafttreten der neuen Corona-Schutzverordnung für das Land NRW nicht mehr erforderlich.

Cappella vocale St. Aposteln
0

BasilikaMusik St. Aposteln
Vincent Heitzer
kantor@st-aposteln.de
www.basilikamusik.koeln

Adresse
Basilika St. Aposteln Neumarkt 30 50667 Köln [ Innenstadt ] www.st-aposteln.de/

Konzerte an diesem Ort

31.10.2021, 16:00 Uhr

Klavier Solo

31.10.2021, 19:00 Uhr

Arthur Honegger: König David

November

07.11.2021, 16:00 Uhr

In Paradisum | Chormusik a cappella

14.11.2021, 16:00 Uhr

Orgel Solo

21.11.2021, 16:00 Uhr

Saxophon Solo

28.11.2021, 16:00 Uhr

Großes Adventssingen

30.11.2021, 20:00 Uhr

Chorkonzert "Kreuz und Licht"

Veranstaltungsort

Basilika St. Aposteln

St. Aposteln ist eine von zwölf romanischen Basiliken in Köln. Die dreischiffige Basilika St. Aposteln liegt am Neumarkt. Sie zeichnet sich durch eine besonders große Dreikonchenanlage aus, in die zwei flankierende Osttürme integriert sind. Ihnen gegenüber steht der Westturm, der mit seinen ca. 67 m die anderen Türme der Kölner romanischen Kirchen überragt. Anders als bei Groß St. Martin, wird ...