Krypta der Kreuzkirche

am 7. um 7 · krypta:soundscapes · Stefan Horz trifft Kerstin de Witt

Oct

De la Barre | van Noord | Hannan | Horz

Das neue Programm Ground. Ostinato. Chaconne von Kerstin de Witt (Mitglied von Flautando Köln und Professorin an der Musikhochschule Köln) und Stefan Horz ist ganz den unzähligen Möglichkeiten gewidmet, Musik über wiederkehrende Bass-Modelle zu komponieren oder zu improvisieren. Durch die Vielzahl der verwendeten Flöten- und Tasteninstrumente beschreiten sie dabei gemeinsam einen ausgesprochen vielfarbigen Weg, der vom Frühbarock über die minimal music bis zu einem extra für diesen Abend geschriebenen Werk von Stefan Horz führt.

Prof. Kerstin de Witt Blockflöten · Elektronik | KMD Stefan Horz Klais Orgel · Cembalo · Korg KRONOS

Adresse
Krypta der Kreuzkirche Kaiserplatz 53113 Bonn