monsun.theater Gaußstraße

Tikké Tikké – piece to piece

Jun
Adresse
monsun.theater Gaußstraße Gaußstraße 149, beim Vivo Center 22765 Hamburg [ Altona ]

In „Tikké Tikké – piece to piece“ setzt sich die Tänzerin und Choreografin Mona Farivar mit der Zerrissenheit zwischen zwei Sprachen und zwei Welten auseinander: Iran, Heimat ihrer Eltern, und Deutschland, ihrem Geburtsland. Es geht sowohl um alte, unbewältigte als auch um aktuelle Ängste, die im Zusammenhang miteinander stehen. Vor allem aber geht es um den Umgang mit einem defizitären und schuldbehafteten Selbstbild, welches ständig durch die deutsche Dominanzgesellschaft induziert wird, mit dem Mona Farivar als eine Frau of Color seit der Kindheit zu kämpfen hat. In der Erschaffung und Erkämpfung einer autonomen Plattform, durch die Konfrontation mit der eigenen Geschichte und den eigenen Emotionen durch Tanz entwickelt Mona Farivar auf eine authentische Art und Weise einen Safer Space für sich. In ihrer Arbeit vereint sie autobiografische, erzählerische und choreographische Elemente mit Videosequenzen und einer intensiven Audiospur.

Im Anschluss:
Künstler:innengespräch mit Mona Farivar im Rahmen von „Muttizettel“, moderiert von jungen Theaterexpert:innen „Muttizettel“ ist eine von Kindern und Jugendlichen entwickelte Gesprächsreihe mit internationalen Kunstschaffenden. „Muttizettel“ ist gleichzeitig ein Workspace und Schule für die Zuschauer:innen.
Gefördert durch die Claussen-Simon-Stiftung. Die Veranstaltung findet im Rahmen von Fringify – Independent Arts Festival Hamburg statt.

Ort & Reihen

13.07.2024, 19:00 Uhr

Was kann ich für Sie tun?

14.07.2024, 18:00 Uhr

Was kann ich für Sie tun?

Besetzung

  • Mona Farivar Choreografie & Dramaturgie & Performance
  • Lola Katzenberger, Pascal Schmidt Video

Besetzung

  • Mona Farivar Choreografie & Dramaturgie & Performance
  • Lola Katzenberger, Pascal Schmidt Video
OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten