Staatstheater Hannover - Ballhof Zwei

Theatre Festival COMMON GROUND

May
Adresse
Staatstheater Hannover - Ballhof Zwei Knochenhauerstr. 28 30159 Hannover neu.staatstheater-hannover.de

Jugend spielt für Jugend international

IMAGES OF US. CHAPTER II
Ghanaisch-Deutsches Hochschulprojekt, LUH
Dienstag, 28.05.2024, 16:30-17:30 Uhr, Ballhof Eins
Manchmal haben wir das Gefühl, dass wir uns selbst nicht kennen, dass wir nicht wissen, woher wir kommen und wohin wir gehen. Manchmal haben wir das Gefühl, dass andere mehr über uns wissen, als wir wissen und wissen sollten. Begleiten Sie uns auf eine Entdeckungsreise, auf der wir die verschiedenen Bilder, die wir von uns selbst und von anderen haben, durchspielen, wo wir glauben, dass wir herkommen, was wir glauben, tun zu können und wer wir sein wollen.

WHAT ARE YOU AFRAID OF?
Georg-Büchner-Gymnasium, Seelze
Dienstag, 28.05.2024, 19:30-20:30 Uhr, Ballhof Zwei
Wir leben in Letter bei Hannover und wir leben in Sicherheit. Es gibt keinen Krieg, keine Umweltkatastrophe, keinerlei existentielle Bedrohung in unserem Leben. Aber was ist mit dem ständigen Lärm in der Nachbarwohnung und warum hat meine Mutter gestern Abend nach ihrer Schicht im Altenwohnheim geweint? Meine Welt scheint mir trotz aller äußeren Sicherheiten zerbrechlich zu sein und so bewegen wir uns jeden Tag über unsere persönlichen Eisflächen. Übertreiben wir? Sollten wir nicht dankbar sein für unsere Privilegien? Woher kommt diese fürchterliche Angst?

DA WO WIR ZUHAUSE WAREN
Ex-DS-Kurs Gymnasium im Schloss, Wolfenbüttel
Mittwoch, 29.05.2024, 16:30-17:30 Uhr, Ballhof Eins
Das Erwachsenwerden fühlt sich oft an, als ob eine Welle über einen hinweg rollt. In diesem Tanzstück nehmen wir die Zuschauer:innen in eine andere Welt mit. In dieser Welt kämpft das Erwachsensein und alles, was damit zu tun hat, mit innerer Freiheit, Kreativität und kindlicher Naivität.

DŽEM / JAM / MARMELADE
Studio Šrámkova domu v Sobotce, Tschechien
Mittwoch, 29.05.2024, 19:30-20:30 Uhr, Ballhof Zwei
Marmelade ist eine Produktion über Sehnsüchte, despotische Erziehung und Freiheit. Der Jugendliche Conradin wird von einer strengen und unsensiblen Cousine erzogen. Er muss Marmelade kochen, aber er darf sie nicht essen. Die Marmelade wird zum Symbol für eine unerreichbare Delikatesse. Die Begegnung mit dem Iltis und den Hühnern scheint ein Gegengewicht zum Terror der Cousine zu sein, aber die Aktivitäten im Schuppen entgehen ihrer Aufmerksamkeit nicht. Ist es möglich, ungestraft zu entkommen?

ENCHANZIA
#sprachlernendesspiel-Projekt Goetheschule, Hannover
Donnerstag, 30.05.2024, 16:30-17:30 Uhr, Ballhof Zwei
Die beiden Ritter Zahar und Maxim sind nur am Streiten, wer der Größere ist und als nächstes König wird. Der Zauberer Jerome hat darauf keinen Bock mehr. Die Einzigen, die alles überschauen, sind die drei Feen Armita, Dominika und Flora.

ES WAR EINMAL IN SCHIKTITOS KIOSK
Außerschulisches #sprachlerndendesspiel-Projekt, Hannover
Donnerstag, 30.05.2024, 16:30-17:30 Uhr, Ballhof Zwei
Der Kiosk um die Ecke ist alles: schrill, laut, leuchtend, vertraut, fast wie ein Zuhause. Aber wer sind eigentlich die Menschen, die hinter der Theke stehen? Was erleben sie jeden Tag, wem begegnen sie und welche Geschichten können sie erzählen? Diese Fragen haben wir uns gestellt und eine theatrale Forschungsreise in die bunte Welt des Kiosks unternommen.

THE JOURNEY AT LAMPEDUSA
Youth Developers Collaboration Theatre, Blantyre, Malawi
Donnerstag, 30.05.2024, 19:30-20:30 Uhr, Ballhof Eins
Die Reise nach Lampedusa ist von einem tragischen Ereignis im Oktober 2013 inspiriert. Das Stück erzählt die Geschichte einer Gruppe von afrikanischen Migrant:innen auf der Suche nach einem besseren Leben in Europa. Die jungen Darsteller:innen regen mit ihrem lebendigen Spiel zum Dialog an und tragen dazu bei, das Bewusstsein für die Herausforderungen der Migration und Xenophobie zu schärfen.

GLIMMER
KGS Pattensen
Freitag, 31.05.2024,16:30-17:30 Uhr, Ballhof Eins
Beängstigende, verstörende, traurige und belastende Nachrichten bestimmen unser Leben. Wir haben viel Mitgefühl für katastrophale Zustände in anderen Ländern. Wir sorgen uns um unsere Zukunft und um die Zukunft der Welt. Manchmal fühlt es sich an, als ob man nicht mehr glücklich sein kann oder darf. Aber ist das wirklich wahr? Sollte nicht jeder Tag einen Glücks-Moment haben? Aber wie kann man sich dieses Glücksgefühl verschaffen? Das haben wir herausgefunden: wir haben improvisiert, uns bewegt und getanzt. Wir haben Licht benutzt und miteinander gesprochen. Jede:r von uns hat Fragen gestellt - an Freunde und auch gemeinsam. Schaut selbst, was dabei herausgekommen ist...

SOIL, WATER AND GOLD
Çagdas Drama Dernegi Youth drama group, Türkei
Freitag, 31.05.2024, 19:30-20:30 Uhr, Ballhof Zwei
Nonverbales Spiel. In dem Stück geht es darum, wie wir alle auf verschiedene Weisen gleich sind. Und zwar sowohl im positiven als auch im negativen Sinn. Wir alle benutzen drei Dinge: Erde, Wasser und Gold. Erde und Wasser sind sehr wichtig für unser Leben. Gold ist nicht so wichtig, aber manche Leute finden es genauso wichtig. Wie wir mit diesen drei Dingen umgehen, zeigt auch andere Gemeinsamkeiten. Zum Beispiel, wie wir uns für diese Dinge interessieren, wie wir manchmal gewalttätig oder egoistisch sind, und wie wir Besitz lieben.

CITY WALKS
Darstellendes Spiel-Studierende und Gäste, LUH
Freitag, 31.05.2024, 19:30-20:30 Uhr Ballhofplatz
Was kannst du hören? Was kannst du sehen? Was fühlst du? Was wünschst du dir? City Walks bestehen aus Performances, in denen wir gemeinsam mit dem Publikum die Umgebung des Theaters am Ballhof erkunden. Dabei wollen wir offensichtliche, verborgene und globale Geschichten an öffentlichen Orten entdecken, die in Hannover, Blantyre (Malawi), Eskişehir (Türkei) und Sobotka (Tschechien) vielleicht genauso oder ähnlich erzählt werden können.

TRAUMSCHIFF – EINMAL ALL INCLUSIVE BITTE!
Inklusionsorientierte Theaterarbeit, Leibniz Universität Hannover
Samstag, 01.06.2024, 16:30-17:30 Uhr, Ballhof Eins
Die Truppe, die hier an Bord geht, möchte endlich ihre Träume leben. Denn das, was an Land so unmöglich scheint, ist hier endlich machbar! Denn nur durch die Träume der Mitreisenden nimmt das Schiff Fahrt auf und steuert sein Ziel an. Aber wohin geht die Reise?

WE ARE FUTURE
House of Many, Schauspiel Hannover
Samstag, 01.06.2024, 18:00-19:00 Uhr, Ballhof Eins
Mit We are future erträumen sich die Teilnehmer:innen des House of Many ihren ganz eigenen Blick auf die Zukunft. Dabei gehen sie nicht länger der Frage nach, wer sie sind, sondern skizzieren, wer sie sein wollen. Um ihren Träumen von einer schöneren Zukunft mehr Ausdruck zu verleihen, verbinden sie hierbei Elemente aus Tanz und Theater.

Ort & Reihen

22.06.2024, 19:30 Uhr

All You Can Dance

23.06.2024, 19:30 Uhr

All You Can Dance

Veranstaltungsort

Staatstheater Hannover - Ballhof Zwei

Der Ballhof in Hannovers Altstadt beherbergt mit den Spielstätten Ballhof Eins und Zwei zwar Junges Schauspiel und Junge Oper, bietet aber auch generationenübergreifende Stücke. Der Ballhof Zwei ist mit der großen Bühne im Schauspielhaus, der Cumberlandschen Bühne, dem historischen Ambiente der Cumberlandschen Galerie sowie dem Ballhof Eins unter dem Dach des Schauspiel Hannover vereint. Es ist einer ...

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten