Ohnsorg Studio

Ringel, Rangel, Rosen – Vörbi is man nich vörbi

May
Adresse
Ohnsorg Studio Heidi-Kabel-Platz 1 20099 Hamburg [ Mitte ] www.ohnsorg.de

Nach dem Roman von Kirsten Boie


Es ist ein wunderbarer Sommer in Hamburg im Jahre 1961. Die 13-jährige Karin fühlt sich leicht und unbeschwert und genießt mit ihrer Freundin Regina die herrlich warmen Tage. Doch irgendwann ist auch der längste Sommer vorbei, es folgt der Herbst … und der Februar 1962. Von einem Tag auf den anderen wird das »Paradies« zerstört, wie Karins Vater ihr Behelfsheim im Grünen nennt: Der großen Sturmflut fallen das Haus, der Garten und die gesamte Siedlung zum Opfer. Nach der Katastrophe ist nichts mehr, wie es vorher war. Als Karin dann auch noch eine verstörende Entdeckung in einem Fotoalbum macht, wird ihr klar, dass ihre Eltern schon einmal etwas Einschneidendes erlebt haben. Etwas, das ihre Biografien geprägt hat – bis heute. Sie beginnt nun ihrerseits, Fragen zu stellen.



Am 31.5. findet im Anschluss an die Vorstellung ein Publikumsgespräch mit der Autorin Kirsten Boie statt.



Auf Nachfrage auch Schulvorstellungen buchbar, unter Tel. 040/35080345.

Ort & Reihen

20.04.2024, 19:00 Uhr

De Schimmelrieder

21.04.2024, 19:00 Uhr

De Schimmelrieder

23.04.2024, 19:00 Uhr

De Schimmelrieder

24.04.2024, 19:00 Uhr

De Schimmelrieder

30.04.2024, 09:00 Uhr

Pünktchen un Anton

Mai

02.05.2024, 09:00 Uhr

Pünktchen un Anton

02.05.2024, 11:00 Uhr

Pünktchen un Anton

03.05.2024, 09:00 Uhr

Pünktchen un Anton

03.05.2024, 11:00 Uhr

Pünktchen un Anton

05.05.2024, 15:00 Uhr

Pünktchen un Anton

Besetzung

  • Katharina Philipp Ausstatter / -in
  • Jochen Klüßendorf Musik
  • Tanja Bahmani, Sofie Junker, Jochen Klüßendorf, Vivien Mahler Schauspieler / -in
  • Kathrin Mayr Regie

Besetzung

  • Katharina Philipp Ausstatter / -in
  • Jochen Klüßendorf Musik
  • Tanja Bahmani, Sofie Junker, Jochen Klüßendorf, Vivien Mahler Schauspieler / -in
  • Kathrin Mayr Regie
OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten