Kleines Haus

Mach es gut! Geschichte eines Arbeitslebens

Apr
Adresse
Kleines Haus Goetheplatz 1-3 28203 Bremen www.theaterbremen.de

von Sylvia Sobottka 19:30 Uhr Einführung

Eine junge Frau in Polen. Der Mann, in den sie sich verliebt, geht zum Geldverdienen nach Deutschland. Sie folgt ihm und arbeitet als Putzkraft. Das Verhältnis zu den Menschen, bei denen sie beschäftigt ist, bewegt sich in einem Spannungsfeld von Nähe, Intimität und Ausbeutung. Je älter die Menschen werden, desto mehr Aufgaben übernimmt sie. Erst den Einkauf, dann die Pflege. So kümmert sie sich um andere. Doch wer kümmert sich um sie? Regisseurin Sylvia Sobottka entwickelt auf Basis von Recherchen und ausgehend von ihrer Herkunft ein Theaterstück, das beispielhaft ist für viele Menschen, die im Dienste anderer stehen. In Deutschland beschäftigen über 3 Millionen Haushalte eine Putzkraft (die große Mehrheit davon schwarz beschäftigt). Knapp 5 Millionen Menschen sind pflegebedürftig. Wer macht diese körperlich wie psychisch fordernde Arbeit, in einem System gegenseitiger Abhängigkeiten? Persönlich und poetisch, mal bitter, mal humorvoll, zeigt die Inszenierung ein Porträt von Menschen im Reinigungs- und Pflegesektor, denen nach wie vor die Wertschätzung fehlt.

Ort & Reihen

26.05.2024, 18:30 Uhr

Happy Nights

26.05.2024, 20:30 Uhr

Happy Nights

30.05.2024, 20:00 Uhr

Sonne / Luft

31.05.2024, 20:00 Uhr

Don Quixote

Juni

01.06.2024, 20:00 Uhr

Faust

02.06.2024, 18:30 Uhr

Harmonia

06.06.2024, 20:00 Uhr

Kafka Band: Der Process

07.06.2024, 20:00 Uhr

Because the Night

08.06.2024, 20:00 Uhr

Sonne / Luft

09.06.2024, 18:30 Uhr

Diamonds

Besetzung

  • Judith Goldberg Milena
  • Christian Freund Paul
  • Susanne Schrader Danusia u.a.
  • Siegfried W. Maschek Herr Baumann u.a.
  • Guido Gallmann Frau Jansen u.a.
  • Tina Keserović Maja
  • Anette Wahl Szenische Maske
  • Sylvia Sobottka Regie
  • Lea Dietrich, Viva Schudt Bühne und Kostüme
  • Daniel Thaden Licht
  • Sebastian Schlemminger Musik
  • Stefan Bläske Dramaturgie

Besetzung

  • Judith Goldberg Milena
  • Christian Freund Paul
  • Susanne Schrader Danusia u.a.
  • Siegfried W. Maschek Herr Baumann u.a.
  • Guido Gallmann Frau Jansen u.a.
  • Tina Keserović Maja
  • Anette Wahl Szenische Maske
  • Sylvia Sobottka Regie
  • Lea Dietrich, Viva Schudt Bühne und Kostüme
  • Daniel Thaden Licht
  • Sebastian Schlemminger Musik
  • Stefan Bläske Dramaturgie
OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten