Volxbühne – Ensemble der Generationen am Theater an der Ruhr

HYPOCRITES Solo für einen Schauspieler und einen Chor über Schein & Sein

Mar
Adresse
Volxbühne – Ensemble der Generationen am Theater an der Ruhr Theaterstudio, Adolfstraße 89 a 45468 Mülheim an der Ruhr www.volxbuehne.de

HYPOCRITES
Solo für einen Schauspieler
und einen Chor über Schein & Sein
Im Moment werden viele Menschen in ihrem Glauben an Wahrheit und Wirklichkeit erschüttert - durch die Auswirkungen der Digitalisierung bzw. den Informationsaustausch und Meinungskampf über Social Media, durch umfassende Möglichkeiten zur wirklichkeitsgetreuen Bildbearbeitung sowie die penetrante Kriegs-Propaganda.
„Angetriggert“ durch diese Beobachtung ergründet die VolXbühne mit 12 Bürger*innen unterschiedlicher Generationen, Milieus und Herkunft, drei professionellen Darsteller:innen sowie den Musikern Max Wehner (Posaune & Sousaphon) und Peter Eisold (Fahrbares Schlagwerk) die Frage nach Schein und Sein, Wahrheit und Lüge – auch im Theater. Ist der Gegensatz von Schein und Sein – die Ur-Paradoxie des Theaters – überhaupt auflösbar?
Mit:
Alice Janeczek, Andreas Beutner, Beni von Alemann, Bruno Kirchhof, Christina Rupp, Christel Trösken, Gabriele Bender, Helga Tillmann, Ingrid Henkes, Klaus Lill, Shirin Zttel, Margarethe Thomasen, Mohammad Saado Kharouf, Valentin Stroh
Live-Musik:
Max Wehner (Posaune & Sousaphon), Peter Eisold (Fahrbares Schlagwerk)
Produktion:
Regie & Textfassung: Jörg Fürst
Eine Produktion der VolXbühne am Theater an der Ruhr und A.TONAL.THEATER (Köln) in Koproduktion mit Freihandelszone–Ensemblenetzwerk Köln und der Alten Feuerwache Köln.
Förderer:
Gefördert durch die Stadt Köln, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die Rheinenergie Stiftung Kultur Köln und die MEG – Mülheimer Entsorgungsgesellschaft.
Karten
eine Karte kostet 15, ermäßigt 9 Euro. Reservierungen sind möglich unter Telefon 0208 / 43962911 oder per E-Mail an: karten@volxbuehne.de


Ort & Reihen

28.06.2024, 19:30 Uhr

AUS:::GEBREMST

29.06.2024, 19:30 Uhr

AUS:::GEBREMST

Besetzung

  • Künstlerische Leitung

Besetzung

  • Künstlerische Leitung

Veranstaltungsort

Volxbühne – Ensemble der Generationen am Theater an der Ruhr

1990 rief das Kulturamt der Stadt Mülheim an der Ruhr das Projekt 'Seniorentheater' ins Leben, das älteren Menschen die Möglichkeit zum Theaterspielen geben sollte. Unter der Leitung von Eckhard Friedl entwickelte sich daraus das 'Theater Mülheimer Spätlese', das durch die Leonhard-Stinnes-Stiftung gefördert wird.

OnePager Projekt starten
1

Wählen Sie den Namen der neuen Page

Zusammen mit der Adresse (URL) der Basisseite ist Ihr Projekt sofort unter dieser neuen Internetadresse verfügbar.

weitere Infos

Editor Mode
2

Inhalte nach Ihren Vorstellungen einrichten.

Erste Daten, Bilder, Videos sowie persönlichen Daten haben wir bereits für Sie als Beispiel hinterlegt.

weitere Infos

Seitenbereiche / Slides
3

Jedes Slide hat einen eigenen Editor

Mit dem Wechsel eines Slide wird der zugehörige Editor eingeblendet. Auf der rechten Seite bearbeiten Sie die Inhalte.

weitere Infos

Erneut bearbeiten
4

Verborgener Button links unten in der Ecke

Via MouseOver wird der Button für den Editor Mode sichtbar, um Inhalte später erneut anpassen zu können.

weitere Infos

OnePager anlegen / bearbeiten