Kölnischer Kunstverein

Der Kölnische Kunstverein ist ein international renommierter Ausstellungsort zeitgenössischer Kunst. Seine Aufgabe besteht darin, zeitgenössische Kunst zu präsentieren, zu fördern und die Auseinandersetzung mit ihr zu pflegen. Das ehemalige Gebäude des Kölnischen Kunstvereins in der Cäcilienstrasse wurde im Herbst 2002 abgerissen. In der „Brücke” (ehemaliges British Council) hat der Kunstverein sein neues Quartier gefunden. Das renovierte Gebäude mit seinen Ausstellungsräumen, dem Kino, dem Theater und den Atelierräumen ermöglicht ein breites Programm, zu dem künstlerische Performances, Theater, Tanz, Konzerte und Ausstellungen gehören. Der Kölnische Kunstverein wurde 1839 gegründet und ist einer der ältesten Kunstvereine Deutschlands.

Adresse

Hahnenstraße 6, Die Brücke

50667 Köln [ Innenstadt ]

Tel.: +49 221 217021

Fax: +49 221 210651