Kölner Philharmonie

zamus: early music festival // Esther // CHORWERK RUHR, Concerto Köln

Jun

zamus: early music festival // Esther, Gut und Böse
Sonntag // 27.06.2021 // 18.00 – 19.30 Uhr

30 € zzgl. Vorverkaufsgebühren über die Philharmonie Köln
Diese Veranstaltung wird von WDR3 aufgenommen

Hana Blažíková - Sopran
Dana Marbach - Sopran
Robin Blaze - Alt
Marcus Ullmann - Tenor
Tomáš Král - Bass
Shalev Ad-El - Dirigent

CHORWERK RUHR
Yuval Weinberg - Einstudierung

Concerto Köln

Georg Friedrich Händel legte seinem dreiaktigen Oratorium das „Buch Esther“ aus dem Alten Testament zugrunde, das zu den farbenreichsten und sinnlich-fantastischsten Erzählungen der Bibel zählt, und fasste die Handlung in betörende Klänge.
"Esther" wird beim zamus: early music festival von CHORWERK RUHR und Concerto Köln erstmals in Europa in der hebräischen Adaption des Librettos von Jacob Raphaël Saraval (1759) aufgeführt.

Esther HWV 50
Georg Friedrich Händel
Oratorium in drei Akten. Libretto von John Arbuthnot und Alexander Pope (1718) nach dem Schauspiel »Esther« von Jean Racine (1689, nach dem Buch Esther im Alten Testament), übersetzt von Thomas Brereton (1715)
Hebräische Adaption des Librettos von Jacob Raphaël Saraval (1759). Musikalische Einrichtung und Zusammenstellung von Shalev Ad-El (2001)

Tickets: www.koelner-philharmonie.de/de...
über die Kölner Philharmonie

Adresse
Kölner Philharmonie Bischofgartenstr. 1 50667 Köln [ Innenstadt ] www.koelner-philharmonie.de

Veranstaltungsort

Kölner Philharmonie

Seit 1986 ist die Kölner Philharmonie aus dem Musikleben nicht mehr wegzudenken. Ein Grund dafür ist die Vielfalt des Programms zwischen den großen Werken des sinfonischen und kammermusikalischen Repertoires, Jazzsessions, Folk- und Popevents und den Konzerten, die Uraufführungen, Erstaufführungen, dem weniger Bekannten, dem Neuen und Fremdartigen vorbehalten sind. Ein anderer Grund ist die unverwechselbare ...