Neue Musik

Kunststation St. Peter

VERSCHOBEN Vulkaneifel | Experimentalfilm Performance

Mar

| Zur Eindämmung des Corona-Virus muss diese Veranstaltung leider bis auf weiteres verschoben werden. Wir hoffen, dass die Maßnahmen den gewünschten Effekt haben werden und hoffen auf baldiges Wiedersehen bei guter Gesundheit. Stay postet! |

Judith Roder, Experimentalfilm
Akiko Ahrendt, praparierte Geige und Stimme

Der Experimentalfilm Vulkaneifel ist eine Abfolge von Aufnahmen der Geographie und des Klimas der Vulkaneifel, gedreht auf 16mm Material mit der analogen Kamera Bolex. In seiner Beschrankung der Mittel und Bilder und der technisch bedingten zeitlichen Rahmung von 30 Sekunden pro Aufnahme wird eine Langsamkeit erzeugt, die sich auch in der Musik widerspiegelt. Die Tradition der klassischen Stummfilmvertonung weiter denkend ist die Musik weniger eine Untermalung oder akustische Illustration der Bilder, als vielmehr eine eigenstandige Interpretation von Form und Asthetik des Films. Gemeinsame Parameter wie Zeitlichkeit, Atmosphare und Bildkomposition bzw. musikalische Form beeinfussen sich gegenseitig und wirken zusammen.
Die Musikerin wird analog auf ihrer Geige spielen, teilweise prapariert mit (Natur)materialien aus der Eifel, der beide Kunstlerinnen geographisch jeweils verbunden sind.

03/20 Kunst-Station Sankt Peter 20 Uhr
Eintritt: 5€, Schüler*innen und Studierende frei

mit freundlicher Unterstützung von ON - Neue Musik Köln und der KHM Kunsthochschule für Medien Köln.

Besetzung

  • Sabine Akiko Ahrendt Musik
  • Judith Röder Video
Adresse
Kunststation St. Peter Jabachstraße 1 50676 Köln [ Innenstadt ]

Besetzung

  • Sabine Akiko Ahrendt Musik
  • Judith Röder Video