Stadtgarten

SPEAK LIKE A CHILD: Dirk Raulf im Gespräch mit Michael Rüsenberg

Mar


Unsere Interview-Reihe mit Gesprächen über Musik und alles, was uns drumherum bewegt: Der Musikjournalist, Autor und Klangkünstler Michael Rüsenberg lädt Jazzgrößen zu einem interessanten Austausch ein.
Der Titel der Reihe, „Speak like a Child“, geht dabei zurück auf das Titelstück des legendären Herbie Hancock-Albums von 1968 und ist eine Referenz an die musikalische Grundfarbe des Stadtgartens. Ein Forum, mit dem wir eine Plattform schaffen wollen, um offen, unbefangen und nuanciert – wie Hancocks Arrangement – über Musik zu sprechen.
So sollten Rüsenbergs Gäste, ob aktuelle Neuerer wie Darcy James Argue, Julia Hülsmann, Nils Wogram genauso wie historische Jazzgrößen wie Manfred Schoof oder Gunter Hampel - oder in dieser Ausgabe - Dirk Raulf, auch bereit sein, ihren eigenen Kiez zu verlassen und den Headroom, den der Titel „Speak like a Child“ hergibt, zu nutzen.

Vieles hat sich getan, seit sich Dirk Raulf Ende der 80er/Anfang der 90er mit den Bands Kölner Saxophon Mafia und TOME XX als Saxophonist und Komponist einen Namen machte. Zahllose eigene Projekte als Komponist, Musiker, Autor, Kurator, Veranstalter und Regisseur, das eigene Klein-Label POISE, etwa 100 Auftragsmusiken für Theater, Film und Tanz, ferner Festivals, Hörspiele, Theaterstücke und immer wieder unterschiedlichste Musikprojekte, darunter „NOX“ mit dem Kölner local hero Gerd Köster (2003 - 2009) und seit 2008 das von Raulf gegründete Bass-Saxophon-Quartett DEEP SCHROTT. Das neueste Projekt heißt „d.o.o.r“, ein Duo mit der Sängerin und Keyboarderin Oona Kastner, mit der Raulf seit 2019 auch verheiratet ist. Die beiden haben für ihr erstes Album „Songs from a darkness“ sofort den Preis der Deutschen Schallplattenkritik erhalten und arbeiten gerade an einer großen Klang-Installation für das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main.

Im Anschluss:
Past & Present – The Music of Dirk Raulf
20:00 Uhr Konzertsaal

Adresse
Stadtgarten Venloer Straße 40 50672 Köln [ Innenstadt ] www.stadtgarten.de

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.