Neue Musik

Kunst-Station Sankt Peter

RHPP70 - Lunchkonzert

Sep

Sieben Uraufführungen an Kölns prominentem Ort neuer Kunst und Musik

Das vielfältige Wirken Robert HP Platz' wird in drei Konzerten am 25.9. (Köln), 9.10. (Baden-Baden) und 10.10. (Essen) durch seine Weggefährten und Schüler sowie hochkarätige Spezialisten ihrer jeweiligen Instrumente präsentiert. Zu hören sind insgesamt sieben Uraufführungen sowie eine Deutsche Erstaufführung.

Ehrentag in Köln

Die Hommage beginnt mit einem einstündigen Mittagskonzert in der langjährigen Reihe der „Lunchkonzerte“ in der Kunst-Station Sankt Peter. Mit dem Ort wurde bewusst die bekannte, offene und vielfältige Begegnungsstätte in der Kölner Innenstadt gewählt, die idealerweise für die Pflege hochkarätiger Neuer Musik steht. In diesem ersten Konzert spiegelt sich die lehrende Tätigkeit von Robert HP Platz: Fünf Kompositionsaufträge wurden an fünf erfolgreiche Studierende vergeben, die inzwischen selbst ihren Weg gemacht haben und deren Uraufführungen hier zu erleben sein werden.

Konzert I 13:00 „Lunchkonzert“

Andreas Eduardo Frank "zündholzraspeln" (UA)
Philipp Maintz "choralvorspiel XXXII (wer nur den lieben gott läßt walten)" (UA)
Aydin Pfeiffer "Taste classifies for flute solo" (UA)
Cong Wei "Endloser Raum" (UA)
Franck Yeznikian "Fosfeni, second string quartet" (UA)


Das Konzert wird von WDR und SWR mitgeschnitten.

Eintritt: 15,- €
Kartentelefon: 0151 2162 3316
Bestellung per E-Mail: wiebke.spieker@gmx.de

Corona bedingt bitten wir darum, den Kontaktnachverfolgungs-bogen unter www.rhpp70.eu herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen.


Mit freundlicher Unterstützung von: Kunststiftung NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, NRW Kultursekretariat, Kulturämter der Städte Köln und Essen, ON - Neue Musik Köln, Japanisches Kulturinstitut, Italienisches Kulturinstitut, Kunst-Station Sankt Peter Köln

Adresse
Kunst-Station Sankt Peter Jabachstr. 1 50676 Köln [ Innenstadt ] www.sankt-peter-koeln.de

Konzerte an diesem Ort

25.09.2021, 13:00 Uhr

RHPP70 - Lunchkonzert

Veranstaltungsort

Kunst-Station Sankt Peter

Zentrum für Zeitgenössische Musik mit einer Orgel für Neuen Musik, konzipiert von Peter Bares. Organist Dominik Susteck spielt jeden ersten Sonntag um 19.30 Uhr im Monat ein Improvisationskonzert (Neue Musik). Konzerte mit zeitgenössischer Musik finden regelmäßig statt. Jährlich wiederkehrendes Festival für zeitgenössische Orgelmusik: orgel-mixturen. Interpreten: Andreas Jacob, Thomas Noll ...