Stadtgarten

Ausverkauft: Paul Heller Invites Philip Catherine

Feb

Das Konzert ist ausverkauft es wird keine Abendkasse mehr geben.


Mit Philip Catherine lädt Paul Heller weit mehr als „nur“ einen herausragenden Jazz-Gitarristen in den Kölner Stadtgarten ein: Dank des Belgiers atmet man den Geist einer nahezu 60-jährigen Musik- und Musiker-Geschichte ein und es werden Erinnerungen an zahlreiche Stationen und Konstellationen wach.

Bereits in den Jahren 1971/72 spielte er in der Band „Experience“ mit Jean-Luc Ponty und Joachim Kühn, gemeinsam mit Charlie Mariano und Jasper van’t Hof gründete er die Gruppe „Pork Pie“ und erfand quasi ein Stück des europäischen Jazz-Rock mit. Unvergesslich seine erste Solo-LP „September Man“ mit einem enigmatischen Cover, das gut und gerne auch die Wiese im Kölner Volksgarten zeigen könnte. Mit zahlreichen Größen des Jazz spielte Catherine, darunter Charles Mingus, Dexter Gordon, Carla Bley, Miroslav Vitous, Larry Coryell und vor allem: Niels-Henning Örsted-Pedersen, mit dem gleich drei epochale Schallplatten entstanden.

Zur aktuell engsten und intensivsten Zusammenarbeit gehören die Begegnungen mit Martin Sasse: Neben ihren eigenen Kompositionen erwecken sie Klassiker von Cole Porter, George Gershwin oder Richie Beirach zu neuem Leben. Wobei dieses Mal ihre intime Begegnung durch das mal funky Funken schlagende, mal balladeske Saxofon ihres Gastgebers gewürzt wird.

Besetzung

  • Martin Sasse piano
  • Paul Heller tenor saxophone
  • Philip Catherine guitar
Adresse
Stadtgarten Venloer Straße 40 50672 Köln [ Innenstadt ] www.stadtgarten.de

Besetzung

  • Martin Sasse piano
  • Paul Heller tenor saxophone
  • Philip Catherine guitar

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.