Neue Musik

ON - Neue Musik Köln | online

ONpaper | Musik und Recht

Oct

ONpaper | Sozialversicherungen und Altersvorsorge

Die Künstler*innensozialversicherung und andere Formen der Absicherung

Die Freiberuflichkeit ist gerade bei Musiker*innen oft mit besonders prekären Absicherungssituationen verbunden, die besondere Herausforderungen für die Sozialversicherung und Altersvorsorge bereithält. In der zweiten Sitzung sollen daher Möglichkeiten der Absicherung sondiert und Schwierigkeiten antizipiert werden.

Wann besteht Sozialversicherungspflicht? Wer kann Mitglied in der KSK werden? Wie funktioniert die KSK und welche Vorteile bietet sie für Musiker*innen? Wie wehrt man sich gegen Bescheide der BfA und der KSK?

In vier Sitzungen vermittelt RA Prof. Clemens Pustejovsky rechtliche Grundlagen für Musiker*innen. Vor dem Hintergrund eigener musikalischer Erfahrungen berät Prof. Clemens Pustejovsky national wie international renommierte CD-Labels, Rundfunkanstalten, Opernhäuser, Festivals, Orchester, Chöre, Ensembles und Musiker*innen in sämtlichen Fragen des Musikrechts – von der Vertragsgestaltung, über Urheber- und Lizenzrechte sowie das Künstlersozialversicherungsrecht bis hin zum Steuerrecht.

Die Teilnahme ist frei, die Anzahl der Plätze jedoch begrenzt. Anmeldungen auf www.on-cologne.de/onpaper-fiel...

Gemeinsam bieten die Initiative Neue Musik Berlin / field notes und ON – Neue Musik Köln eine Workshopreihe zu den Themen Positionierung, Kommunikation und Audience Development sowie Musik und Recht an. In mehreren Sitzungen vor und nach der Sommerpause vermitteln Expert*innen aus den jeweiligen Bereichen grundlegende Kompetenzen für die selbständige Existenz.

Adresse
ON - Neue Musik Köln | online Köln [ Innenstadt ]

Veranstaltungsort

ON - Neue Musik Köln | online