Jazz

King Georg

Oliver Leicht Quartett

Jan

Oliver Leicht (Klarinette, Altsaxofon), Hendrik Soll (Pinao), Matthias Eichhorn (Bass), Jens Düppe (Schlagzeug)

Der Altsaxophonist und Klarinettist der HR-Big Band Oliver Leicht spielt modernen, melodischen Jazz. So lässt sich das Ensemble kurzund prägnant beschreiben. Im Programm finden sich Kompositionen von so unterschiedlichen Musikern wie Cole Porter, Charlie Parker, Duke Ellington, Jimmy Giuffre und Lester Young - teils in Arrangements von Leicht selbst oder adaptiert von berühmten Vorlagen wie z.B. von Bob Brookmeyer. Diese bilden den großen Rahmen, in dem die vier Musiker bei jeder Darbietung ihr raumfüllendes, musikalisches Gemälde gemeinsam neu kreieren. Um den Band-Sound näher zu beschreiben, sei ein Zitat erwähnt, das über Leichts Kompositionen bereits zu lesen war: »Die Musik erklingt erkennbar im Geist einer Zeit, als gestandene Männer noch Melodien intonieren durften.«

Adresse
King Georg Sudermanstraße 2 50670 Köln [ Innenstadt ] .kinggeorg.de

Konzerte an diesem Ort

25.05.2022, 19:30 Uhr

Heid/Thomsen/Kim

30.05.2022, 19:00 Uhr

Jazz Bar Live mit Clemens Orth

Juni

01.06.2022, 19:30 Uhr

King Georg Session

02.06.2022, 19:30 Uhr

Esau’s Misery

03.06.2022, 19:30 Uhr

C.A.R.

04.06.2022, 20:00 Uhr

Impakt x King Georg

04.06.2022, 20:30 Uhr

impakt X King Georg

08.06.2022, 19:30 Uhr

Young Talents: Niklas Roever Trio

Veranstaltungsort

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...