Neue Musik

Kölner Philharmonie

meanwhile, back at the ranch...

May

Seinen Rhythmus finden, ihn behaupten und variieren und immer punktgenau auf die Mitspieler abstimmen. Dieses Vokabular lässt sich ohne weiteres von der Musik auf den Sport übertragen. Intuitiv war uns diese Beziehung immer bewusst, Annesley Black liefert nun den kompositorischen Beweis dazu.
»Smooche de la Rooche II« , ein Stuck für drei sportive Schlagzeuger mit Springseil, Ausdauer, Elektronik und Wettkampfgeist. Zum Mannschaftsspiel tritt das Stuttgarter ensemble ascolta an. Martin Schüttlers »Boys Don‘t Cry« ist namentlich auf die sieben Musiker zugeschnitten, »meanwhile, back at the ranch…«, haben sie 2005 ihrerseits bei der irischen Avantgarde-Komponistin, Multimedia- und Performance-Künstlerin Jennifer Walshe in Auftrag gegeben. Der Titel zitiert eine Standardphrase aus alten Stummfilmwestern und Comics, »mal eben sehen, was zuhause noch so abgeht«. Aber eben nicht nur sehen, vor allem hören, was klanglich aus live projizierten Comic-Zeichnungen herauszulesen ist. Frühsportliches Warm-up für den Freihafen-Marathon.

Jennifer Walshe
meanwhile, back at the ranch...
für sieben Performer und Image-Controller

Martin Schüttler
Boys Don't Cry
für Erik, Andrew, Florian, Julian, Boris, Markus und Hubert

Annesley Black
Smooche de la Rooche II – Variations on a Theme by Hazel Meyer
für drei athletisch begabte Schlagzeuger und Elektronik


Das Konzert wird vom WDR für den Hörfunk aufgezeichnet. Der Sendetermin wird später bekannt gegeben.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

ACHT BRÜCKEN Freihafen
Eintritt frei

Adresse
Kölner Philharmonie Bischofgartenstr. 1 50667 Köln [ Innenstadt ] www.koelner-philharmonie.de

Konzerte an diesem Ort

01.05.2021, 11:00 Uhr

meanwhile, back at the ranch...

01.05.2021, 19:00 Uhr

Richard Ayres: The Garden

02.05.2021, 19:00 Uhr

Richard Ayres / Paul Barritt: Strand

04.05.2021, 12:00 Uhr

mixed pieces - Ein Schultanzprojekt

05.05.2021, 20:00 Uhr

Django Bates: Saluting Sgt. Pepper

08.05.2021, 20:00 Uhr

Spiel der Elemente

09.05.2021, 20:00 Uhr

Discontinued Reality

Veranstaltungsort

Kölner Philharmonie

Seit 1986 ist die Kölner Philharmonie aus dem Musikleben nicht mehr wegzudenken. Ein Grund dafür ist die Vielfalt des Programms zwischen den großen Werken des sinfonischen und kammermusikalischen Repertoires, Jazzsessions, Folk- und Popevents und den Konzerten, die Uraufführungen, Erstaufführungen, dem weniger Bekannten, dem Neuen und Fremdartigen vorbehalten sind. Ein anderer Grund ist die unverwechselbare ...