Jazz

King Georg

John Marshall Quartett

Oct

John Marshall (Trompete, Flügelhorn, Gesang), Claus Raible (Piano) , John Goldsby (Bass), Xaver Hellmeier (Schlagzeug)

John Marshall gehört seit Jahrzehnten zu den international renommiertesten Jazztrompetern. Marshall war ab 1971 in der New Yorker Jazzszene tätig und spielte mit Benny Goodman, Ornette Coleman, Buddy Rich, Dizzy Gillespie, Buck Clayton, Mario Bauzá und dem Mel Lewis Jazz Orchestra. Zwischen 1987 und 1991 leitete er zudem das Quintett Bopera House, von 1992 bis 2017 war er Solotrompeter der WDR Big Band Köln. Zudem arbeitet er weiterhin weltweit mit eigenen Gruppen, u. a. im Quintett mit Ferdinand Povel, Grant Stewart oder Chris Byars. Er ist auch auf Tonträgern von Sarah Jane Morris, Supernova, Rein de Graaff, Herb Geller, Dizzy Gillespie, Phil Collins, Bernard Purdie und Lena Bloch zu hören.

Adresse
King Georg Sudermanstraße 2 50670 Köln [ Innenstadt ] .kinggeorg.de

Konzerte an diesem Ort

25.01.2022, 19:30 Uhr

Oliver Leicht Quartett

26.01.2022, 19:30 Uhr

Klassenabend mit Andy Haderer

28.01.2022, 19:30 Uhr

Act präsentiert Anna Gréta

Februar

02.02.2022, 19:30 Uhr

King Georg Session

03.02.2022, 19:30 Uhr

Dominik Raab Quartett

04.02.2022, 19:30 Uhr

Christian Sands

05.02.2022, 19:30 Uhr

Christian Sands

05.02.2022, 21:30 Uhr

Christian Sands Late Set

05.02.2022, 21:30 Uhr

Christian Sands Late Set

09.02.2022, 19:30 Uhr

Fe Fritschi und Sebastian Kling

Veranstaltungsort

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...