Jazz

artheater

Jazzorama-Sommergarten: Camila Ronza Quartet + Jamsession

Aug

Camila Ronza Quartet
"Die Stimme in einem instrumentalen Kontext"

Das Projekt besteht darin, Weltmusik und Originalkompositionen und -arrangements in Stilen wie brasilianischer Musik (Samba, Forró), Swing Jazz, Modern Jazz und zeitgenössischer Musik zu präsentieren. Die Idee von Camilas Projekt ist es, die Stimme als Instrument zu präsentieren, mit schnellen Melodien und nicht-intuitiven melodischen Pfaden, um die Stimme in einem anderen Kontext zu präsentieren, nicht nur des Liedes, sondern auch instrumental, mit Improvisation und Duplizierung von Melodien mit anderen Instrumenten. Sie verwendet auch Perkussionsinstrumente, Body- und Vocalpercussion, die die Arrangements ihrer Lieder bilden. Und nicht zu vergessen die tanzbaren und fröhlichen Lieder, die das Publikum unterhalten und amüsieren.
Das Projekt wurde von der Sängerin während mehrerer Jahre des Studiums und der Arbeit in Brasilien und Europa entwickelt. Heute ist sie Masterstudentin an der HfMT Köln und hat dank der Unterstützung und Investition durch die Vereine der Stadt die Möglichkeit, ihr Projekt mit Musikern und Kollegen aus Köln und seiner Hochschule aufzuführen.

CAMILA RONZA vocals
HENDRIQUE GOMIDE piano
JEAN CAMMAS bass
JOAO RAINERI drums

Eintritt 7€ (nur Abendkasse)
Einlass Sommergarten 19h
Konzert 20h
indoor-Jamsession ~21.30h (Mvz. 3€)

Wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Maske auf freiwilliger Basis.

Adresse
artheater Ehrenfeldgürtel 127 50823 Köln [ Innenstadt ] www.artheater.de

Veranstaltungsort

artheater

Seit der Eröffnung des Artheaters in 1998 vereinen wir Club, Konzertlocation und Spielstätte für Theaterproduktionen unter einem Dach. Unser Interesse gilt der Vielseitigkeit, der kulturellen Subkultur und einer politischen Verantwortung. Wir sind mit Ehrenfeld fest verwachsen und freuen uns über die Entwicklung, die unseren Stadtteil zu etwas ganz Besonderem macht. Kein Wunder, dass wir in den letzten ...