Neue Musik

LTS4

Château d'eau IV

Aug

Château d‘Eau 1 - 6 Transformationsprozesse im musikalischen, bildnerischen und performativen Raum.
Kuratiert von Verena Barié

Eintritt Frei
Um Anmeldung wird gebeten, unter info@lts4.org
Es gilt eine Maskenpflicht im Turm

Licht.Ton.Sicht
Beim Betreten der insgesamt vier, durch eine Wendeltreppe miteinander verbundenen Stockwerke des Lichtturms tauchen die Besucher in die Gewässer von lichtbasierten Werken verschiedener Künstler*innen ein.
Doch nicht nur die Innenräume des Turmes lechzen nach dem besonderen Spotlight: die Glaskuppel, der Rundgang um eben diese, die Grünflächen auf die man hinab und in die Weite schaut, der wild gepflasterte Weg am Amphitheater entlang zum Fuß des (Leucht-?) Turms. Von Licht- und Videokunst über Klangkunst zu experimenteller Performance und zurück zu fluider Isorhythmik sind den Ausdrucksformen keine Grenzen gesetzt.

Künstler*innen
Victor Gelling x musik x klangkunst
Friedrich Boell x medienkunst x bühne
Verena Barié x musik x komposition
LTK4Allstars x performance x musik

Adresse
LTS4 Solingen