Jazz

Kunsthaus Troisdorf

BOY WHO ATE THE SUN

Nov

Die Band der australischen Gitarristin und Sängerin Ula Martyn-Ellis spielt eine Musik, die Geschichten erzählt. Ein zeitgenössisches Jazz-Trio, das sich das Narrativhafte der Singer-Songwriter zu
bedienen weiß; dessen roher, transparenter Sound und dichte musikalische Kommunikation lyrischen Charakter besitzt. Ergänzt durch Calvin Lennig am Kontrabass und Lukas Schwegmann am
Schlagzeug, brechen boy who ate the sun schlichte Formen durch Improvisation auf und lassen das Unmittelbare in das Vorgeschriebene einfießen.

ULA MARTYN-ELLIS - voc, e-guit, comp.
CALVIN LENNIG - double bass
LUKAS SCHWEGMANN - drums, perc.

Eintrit frei, um eine Spende wird gebeten!
Einlaß: 17:30 Uhr.

Adresse
Kunsthaus Troisdorf Mülheimer Str. 23 53840 Troisdorf www.kunsthaus-troisdorf.de

Konzerte an diesem Ort

07.10.2022, 20:00 Uhr

HIMOYA

08.10.2022, 19:00 Uhr

AKUSMATISCH - AUDIOVISUELL - LIVE!

20.10.2022, 20:00 Uhr

PAINTBOX

30.10.2022, 18:00 Uhr

FIONA GROND INTERSPACES

November

04.11.2022, 20:00 Uhr

SHEEN TRIO

06.11.2022, 18:30 Uhr

TAL GAMLIELI TRIO

07.11.2022, 19:30 Uhr

JAZZSESSION IM KUNSTHAUS

11.11.2022, 20:00 Uhr

JENS DÜPPE - ego_D

20.11.2022, 18:00 Uhr

BOY WHO ATE THE SUN

Dezember

01.12.2022, 20:00 Uhr

BLUFF

Veranstaltungsort

Kunsthaus Troisdorf

Das Kunsthaus Troisdorf versteht sich als Mittelpunkt der freien Kunst- und Musikszene in Troisdorf und Umgebung und bietet auf einer Gesamtfläche von über 1.000 qm mit 9 Künstlerateliers und 3 Musikräumen ausgezeichnete Arbeitsmöglichkeiten für Musiker und Künstler. Mit der Städtischen Galerie im Erdgeschoß bietet das Kunsthaus auf knapp 200 qm erstmals einen exponierten Ausstellungsraum für zeitgenössische ...