Neue Musik

Konzertsaal, Hochschule für Musik und Tanz Köln

Adventure #8

Jun

Uraufführungen transmedialer, akustischer, performativer Arbeiten aus der Kompositionsabteilung der HfMT Köln

Alexander Held – Autonomous (2022) Uraufführung
für e-Violine und Synthesizer + Verstärkung

Andrés Quezada – Vértice de una espiral (2022) Uraufführung
für 4 Schlagzeuger:innen

Szymon Wojcik – /pli:z//st?p/('breIkIn/It/ (2022) Uraufführung
für Klarinette (und Bassklarinette), Trompete, Violine und Zuspielung

Carlie Schoonees – absorbed (2022) Uraufführung
Horn, Schlagzeug, Klavier + Kontaktmikrofone und Verstärkung

Helena Cánovas i Parés – algo sobre la espera (2021)
für Oboe, Trompete, Klavier, Violine und Elektronik

Ensemble Musikfabrik
Simon Spillner, Klangregie
Prof. Michael Beil und Thomas Fichter, künstlerische Leitung

Adventure ist ein Kooperationsprojekt mit dem Institut für Neue Musik der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Adresse
Konzertsaal, Hochschule für Musik und Tanz Köln Köln [ Innenstadt ]