Top Title Placeholder

Kölner Jazzkonferenz (KJK)

Die Kölner Jazzkonferenz e.V. versteht sich als politische Interessenvertretung der Kölner Jazzszene. Sie bündelt die Interessen derjenigen, die sich mit Jazz und improvisierter Musik beschäftigen – sei es als Musiker oder Organisator. Von Anbeginn ist es ihr Ziel, legitimierter Ansprechpartner für die Politik zu sein, Forderungen an die Politik und das Kulturamt der Stadt Köln zu bündeln und zu vertreten sowie die mediale Präsenz des Jazz und der improvisierten Musik in Köln zu verbessern.

jazzstadt.de