kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 28.09.2019 | 20:00 Uhr | Ennigerloh
Konzert,Singer/Songwriter

Livekonzert ROBBY BALLHAUSE | HANNA MEYERHOLZ & PHIL WOOD

Beschreibung
In der letzten Veranstaltung unseres Sommerprogramms 2019 präsentieren wir eine wunderbare Mischung aus "Songwriter Folk (Duo)" und „Greengrass-Music”.

Konzertbeginn: 20:00 Uhr (Robby Ballhause)
bzw. 21:15 Uhr (Hanna Meyerholz & Phil Wood),
Einlass: ab 19:00 Uhr
____________________________________________________

ROBBY BALLHAUSE,

Sänger, Gitarrist und der wohl amerikanischste unter den hiesigen Songwritern, ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause.

Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop.
Die Melange daraus, „Greengrass-Music”, sind melodische, mühelos handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten, unter denen die rau dargebotenen Liebeslieder und lieblich erzählten Grobschlächtigkeiten ein prägnantes Markenzeichen des virtuosen Gitarrenbarden darstellen.

Robby Ballhause sammelte jahrelang Erfahrungen als Straßenmusiker. In den 90er Jahren spielte er mit großer Band, bevor er rund 15 Jahre lang eine Reihe von nationalen und internationalen Künstlern als Produzent und Toningenieur betreute.

In den vergangenen Jahren ist Robby Ballhause wieder mit großem Erfolg auf die Bühnen der Clubs und Konzertsäle zurückgekehrt.

www.robbyballhause.de
www.facebook.com/RobbyBallhauseMusic www.youtube.com/c/robbyballhause
____________________________________________________

HANNA MEYERHOLZ & PHIL WOOD
Songwriter/Folk (Duo)

Die Macht von Intimität authentisch auf die Bühne gebracht - so könnte man die Musik des Songwriter-Duos um Leadsängerin Hanna Meyerholz und Bandkollegen Phil Wood beschreiben.

Die zwei jungen Ausnahmekünstler aus Münster zelebrieren in ihrer Zweisamkeit den Mut, moderne und doch zeitlose Melodien zu leben. Ohne großes Pathos - aber mit viel Feingefühl für filigrane Arrangements.

Mit Hannas tiefgehenden Texten, Phils Virtuosität und dem gemeinsamen Gefühl für den Moment entsteht so im raffinierten Wechselspiel ein magisches Stück Musik, das man nicht verpassen sollte.

2014 ist das Debütalbum „How to swim" erschienen (Skycap Records). Im selben Jahr gewannen die beiden den „Deutschen Rock & Pop Preis. Im Anschluss tourten sie zum ersten Mal durch Irland und veröffentlichten ihre zweite Platte “Going nowhere. Das Album kommt bei Publikum und Presse sehr gut an. Zitat: „...gereift, kraftvoll und dennoch dezent...“ (WN 2016).“ Vergleiche mit Tina Dico, Mary Black oder Alin Coen liegen nahe.

hanna-meyerholz.de/ web.facebook.com/hannameyerhol... www.youtube.com/Hanna+Meyerhol...
____________________________________________________

Über unsere Homepage

www.kleine-private-buehne.de

sollten vorab Spendentickets geordert werden, denn nach wie vor handelt es sich um eine privat organisierte und finanzierte Veranstaltung, bei denen Gagen und eventuelle Fahrtkosten ausschließlich aus Spenden gedeckt werden.

Es handelt sich also um eine reine PRIVATVERANSTALTUNG OHNE KOMMERZIELLE INTERESSEN !!

Weitere Informationen: www.kleine-private-buehne.de