kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Sonntag, 15.03.2020 | 11:00 Uhr | Leverkusen
Aufführung,Klassische Musik

Minetti Quartett
Ticket
Preis: 19,50€

Beschreibung
Maria Ehmer & Anna Knopp: Violine, Milan Milojicic: Viola, Leonhard Roczek: Violoncello. Joseph Haydn Streichquartett D-Dur op. 50 Nr. 6 „Der Frosch” Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 7 fis-moll op. 108
Ludwig van Beethoven Streichquartett Es-Dur op. 74 „Harfenquartett“ Seit seiner Nominierung für den „Rising Stars“-Zyklus der „European Concert Hall Organization“ 2008/09 konzertiert das junge Minetti Quartett in den renommiertesten Konzertsälen in Wien, Berlin, Köln,
Amsterdam, Barcelona, Stockholm, Brüssel, London etc.; Einladungen zu berühmten Kammermusikfestivals
führten das Quartett nach Nord-, Mittel- und Südamerika, Australien, Japan und China. Zu seinen Kammermusikpartnern zählen so herausragende Künstler wie u.a. Fazil Say, Till Fellner, Martin Fröst und Jörg Widmann. Das Minetti Quartett ist Gewinner zahlreicher internationaler Kammermusik- Wettbewerbe und hat hoch gelobte CD-Einspielungen vorgelegt. Bei seiner Leverkusen-Premiere im Jahr 2013 hinterließ es einen fulminanten Eindruck, und auch sein aktuelles Programm, das auf die „Anfangstage“ des Streichquartetts zurückblickt, um mit Dmitri Schostakowitsch zugleich einen der bedeutendsten Streichquartett- Komponisten des 20. Jahrhunderts
zu würdigen, dürfte derlei hervorrufen …