kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Sonntag, 16.12.2018 | 16:00 Uhr | Berlin
Aufführung,Kinder/Jugend,Schauspiel


© Franck
Sepp Maiers 2raumwohnung
Die Weihnachtsgans Auguste - LINGULINO Kindertheater unterwegs

Beschreibung
nach einer Erzählung von Friedrich Wolf

So manch einen packt es zu Weihnachten - nicht nur der Tradition zu liebe – “etwas fürs Herze zu tun”, sprich für den Bauch. Was aber geschieht, wenn die Gans nicht aus der Tiefkühltruhe, sondern lebendig daherkommt und sich die künftigen Esser nach und nach in sie verlieben?
Die Schauspielerin Claudia Maria Franck, die Gans Auguste (Handpuppe) und der Berliner Saxophonist Uwe Dohnt erzählen gemeinsam Friedrich Wolfs heitere Weihnachtsgeschichte, für Kinder und Großeltern, Väter, Schwestern, Mütter, Brüder, und alle anderen Gänseliebhaber (aber nicht für Füchse!).

Die Musik wurde 2002 für die Vorstellungsserie an der Kleinen Komödie Cottbus von Matthias Härtig komponiert

ab 4J. / ca 45 min

Erzählerin und Handpuppe: Claudia Maria Franck
Saxophon: Uwe Dohnt

www.lingulino.de/programme/wei...

Weitere Informationen: seppmaiers2raumwohnung.de