kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Sonntag, 09.12.2018 | 19:30 Uhr | Essen
Aufführung,Schauspiel

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Beschreibung
Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

“Seit drei Jahren im Programm”

„Willst du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst du beißen?“ – Seit inzwischen drei Jahren hat sich unsere Inszenierung von Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“ im Spielplan festgebissen. Immer noch sehr großer Beliebtheit erfreuend, geben wir regelmäßig vollstes Herzblut und laden die Knarren zu einem erneuten „Mexican Stand-Off“. Die Handlung ist schnell erzählt. Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Der Überfall geht schief. Die Überlebenden treffen sich im vereinbarten Versteck in einem stillgelegten Lagerhaus. Wurden sie verpfiffen? Und wer ist dann der Maulwurf? Für Kenner- und Nichtkenner des Films zu empfehlen. Sie sitzen mitten im Lagerhaus und regelmäßig sucht Mr. Pink nach einer Kellnerin. Es besteht sogar die Chance auf eine Tasse Kaffee, aber bringen Sie Trinkgeld mit. Mr. Pink gibt nie was.


Es spielen:
Mr. White – Raphael Batzik
Mr. Pink – Moritz Mittelberg-Kind
Mr. Blonde – Felix Krull
Mr. Orange – Dominik Poch
Eddie – Stefan Kolkenbrock
Holdaway – Sebastian Kubis

Regie: Raphael Batzik/Moritz Mittelberg-Kind

Termine:
05.10./07.10./30.11./09.12.

Foto: Ellen Hempel Fotografie

Karten:

10€/14€
karten@theater-essen-sued.de
01774548457

Weitere Informationen:

www.theater-essen-sued.de

Weitere Informationen: www.theater-essen-sued.de