kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Freitag, 20.04.2018 | 19:30 Uhr | Aachen
Schauspiel

Unterleuten
Ticket
Werkinfo
nach dem Roman von Juli Zeh

Marcus Lobbes Regie
Ann Heine Bühne und Kostüme
Beschreibung
Kann ein Dorf eine ganze Gesellschaft abbilden? Unterleuten – ein beschaulicher Ort »jottwedeh« im Brandenburgischen. Hier wirbelt die Planung eines Windparks gehörig Staub auf: Zwei seit Urzeiten verfeindete Dorfpatriarchen, eine junge Pferdeflüsterin, ein Geschäftsmann aus dem Westen und ein zugezogener Alt-68er mit verschärftem Naturbewusstsein kungeln und bekämpfen sich bis zum blutigen Ende. Juli Zehs »Unterleuten« ist gleichzeitig Kriminalgeschichte, Satire und ein groß angelegtes Gesellschaftsporträt, das nicht nur die deutsche Wendegeschichte aufrollt, sondern in Zeiten eines ungebrochenen okönomischen Individualismus nach dem fragt, was heute »Gemeinschaft« ausmacht.