kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Donnerstag, 04.01.2018 | 19:30 Uhr | Aachen
Oper

La Traviata
Ticket
Werkinfo
Oper von Giuseppe Verdi

Justus Thorau Musikalische Leitung
Ewa Teilmans Inszenierung
Elisabeth Pedross Bühne
Andreas Becker Kostüme
Elena Pierini Choreinstudierung
Michael Schmitz-Aufterbeck Dramaturgie
Solen Mainguené Violetta Valery
Kim Savelsbergh Flora Bervoix
Ursula Brachmanski Annina, Violettas Dienerin
Alexey Sayapin Alfredo Germont
Hrólfur Saemundsson Giorgio Germont, sein Vater
Soon-Wook Ka Gastone, Vicomte von Létorières
Michael Terada Baron Douphol
Ang Du Marquis von Obigny
Vasilis Tsanaktsidis Dottore Grenvil
Woo-Sung Kang Giuseppe, Diener Violettas
Stefan Hagendorn Ein Diener bei Flora
Stefan Hagendorn Comissionario
Ken Bridgen Gast
Statisterie Theater Aachen 3 Träger
Beschreibung
»Für Venedig mache ich die Kameliendame. Ein zeitgenössischer Stoff. Ein anderer würde ihn vielleicht nicht gemacht haben, wegen der Sitten, wegen der Zeiten …« (Giuseppe Verdi)
Eine junge Kurtisane im Zentrum einer selbstverliebten Männerwelt. Solange Violetta die Zügel in der Hand hält, keine Schwäche zeigt, keine Nähe zulässt, ist sie der Star dieser Welt. Aber indem sie ihren Weg verlässt, sich verliebt, der Gesellschaft den Rücken zukehrt, wird sie zum Opfer. Mit aller Härte und Mitleidlosigkeit offenbart sich nun die biedere Wirklichkeit und Brutalität ihrer vormaligen Anbeter. Ihr Fall ist bodenlos.