kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Donnerstag, 16.11.2017 | 20:00 Uhr | Aachen
Schauspiel

Nachtstück
Uraufführung
Werkinfo
nach Motiven von E.T.A. Hoffmann

Stefan Rogge Inszenierung
Beschreibung
Die Nacht ist die Zeit der seltsamen Dinge. Die Ereignisse verschwimmen im Halbschlaf, düstere Erlebnisse bahnen sich ihren Weg in die menschlichen Träume, die sich am Morgen plötzlich als wahr erweisen. Doppelgänger und Automatenmenschen tauchen auf als die unheimliche Seite der menschlichen Identität; Rätsel und Geheimnisse der menschlichen Seele und die Welt des Unbewussten treten zu Tage ...
E.T.A. Hoffmanns Erzählungen mit märchenhaft-schaurigen Figuren wie Klein Zaches, Spalanzanis Automatenfrau Olympia oder Prinzessin Brambilla bilden das Herzstück der Romantik, an der Grenze von Normalität und Wahn, Realität und Fantasie, Bürgerlichkeit und Exzentrik.