kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN Premieren (/ Vernissagen) Ausstellungen Theater / Bühne Kinder / Familie KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten

VERANSTALTUNGEN

Samstag, 22.04.2017 | 19:30 Uhr | Aachen
Oper

Macbeth
Werkinfo
Oper von Giuseppe Verdi

Kazem Abdullah Musikalische Leitung
Tobias Heyder Inszenierung
Christina Mrosek Bühne
Janine Werthmann Kostüme
Elena Pierini Choreinstudierung
Christoph Lang Dramaturgie
Sara Blasco Gutiérrez Choreographie
Hrólfur Saemundsson Macbeth
Lukasz Konieczny Banquo
Sanja Radisic Lady Macbeth
Larisa Vasyukhina Kammerfrau der Lady Macbeth
Alexey Sayapin Macduff
Soon-Wook Ka Malcolm
Vasilis Tsanaktsidis Ein Arzt
Remco Vink Ein Diener Macbeths
Stefan Hagendorn Ein Mörder
Beschreibung
Hexen prophezeien dem Krieger Macbeth die Königskrone und setzen damit eine blutige Intrige um Macht und Einfluss in Gang. Ein Strudel des Tötens entsteht: Angestachelt von seiner Frau beseitigt er mögliche Widersacher und verschont weder Frauen und Kinder noch seine engsten Freunde. Ein Mord zieht den nächsten nach sich, damit Macbeth seine Machtstellung in einem kriegsgeplagten Umfeld behalten kann. Als er von seinem Gewissen eingeholt wird, ist es schon zu spät. Verdis unglaublich fortschrittliche Musik macht aus Shakespeares Drama unmittelbar wirksames und fesselndes Musiktheater.