kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN Bibliotheken Museen Musikszene VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
->kunstpraxis.kulturse
->#ZWQueG1nIyMjc2l4YXJwdHNudWs=#

->Stadtplan
->Deutsche Bahn
KUNSTPRAXIS D
<< zurück
Kunst | Theater / Bühne

Düsseldorf
 
Sprechstunden, Hausbesuche und Ausstellungen nach Vereinbarung
`Art im Einsatz´ und `Behandelnde Kunst´ auf Bestellung:
Einmalig ist die `Kunstpraxis D´ von Ulrich Wiegand-Laster, sie bietet vor allem künstlerische Sprechstunden sowie `Kunst auf Rezept´; jedem kann hier Kunst, geistiges Gedankengut oder anderes per 'Verschreibezettel' verordnet werden, auch können künstlerische “Behandlungen” vereinbart werden. Besonderer Bestandteil sind die 'Hausbesuche', zu denen stets der `Koffer des Behandelnden Künstlers´ (Dr art) mitgebracht wird, der zahlreiche überraschende Utensilien beinhaltet.
Nebenwirkungen sind seitens des `Behandelnden Künstlers´ ausdrücklich erwünscht, ja geradezu notwendig, und können im Zweifelsfall ebenfalls verordnet werden.

Sprechstunden, Hausbesuche, Verordnungen oder künstlerische Behandlungen können jederzeit, auch einzeln, vereinbart werden; mit Rezeptschein oder ohne.
Bei den “Behandlungen” kann zwischen `gedanklichen Behandlungen´, `bildnerisch-gestalterischen Behandlungen´, oder `kontaktiven Behandlungen´ gewählt werden, wobei fließende Grenzen nicht ausgeschlossen sind.

Kontakt für Anfragen oder Bestellungen: kunstpraxis@gmx.de

Neben den künstlerischen Hausbesuchen, die nicht nur privat, sondern beispielsweise auch im Bundestag, in Hotels, Veranstaltungshäusern, auf Schiffen, in Clubs oder auch im Fernsehen, im Grunde überall stattfinden können, gibt es die Kunstpraxis auch in Form einer außergewöhnlichen Kunstausstellung, die zusätzlich interaktive Komponenten integrierbar macht und in Galerien, Museen oder anderen geeigneten Häusern und auf Messen gezeigt werden kann, was als selbstständiger Block oder auch als integrierter Teil eines anderen Ganzen möglich ist.

Kontakt für Anfragen oder Bestellungen: kunstpraxis@gmx.de