kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

LOGIN


Die Kulturdatenbank basiert auf dem Konzept der dezentralen Dateneingabe. Jeder Veranstalter, jede Organisation und jede/r Kulturschaffende trägt die Verantwortung für die eigenen, hier publizierten Informationen und gibt diese selbst in die Datenbank ein. Die Redaktion der Kulturdatenbank sorgt dafür, dass die Qualität der Einträge stimmt. Veranstaltungsdaten werden über cb-event in die Kulturdatenbank eingegeben. Organisationen und Veranstaltungsorte werden über cb-address angelegt. Die Mitgliedschaft sowie die Dienste der Kulturdatenbank CultureBase von Kulturserver sind kostenfrei. Wenn Sie das Netzwerk unterstützen möchten, finden Sie hier weiterführende Informationen.

Registrieren
Sowohl für die Aufnahme als Kulturschaffende/r als auch für das Erstellen von Einträgen für Organisationen, Museen, Gruppen und Veranstaltungen ist es notwendig, sich zuvor einmalig als Person zu registrieren.
Melden Sie sich unter register.culturebase.org an, um die Dienste des CultureBase-Netzwerks nutzen zu können.

Meine Daten ändern
Wenn Sie Ihre Webvisitenkarte als Kulturschaffende/r ergänzen oder ändern wollen, loggen Sie sich hier ein und nehmen dort die entsprechenden Anpassungen vor.
Für die Änderung Ihrer Anmeldedaten sowie Ihres Passworts nutzen Sie bitte cb-register.

Adresse erfassen
Über cb-address erfassen bzw. ändern Sie alle Angaben zu Ihrer Organisation, Gruppe oder Ihrem Museum. Dazu gehören Adresse, Öffnungszeiten, Beschreibung des Tätigkeitsfeldes etc. Um diesen Eintrag vornehmen zu können, ist die vorherige Registrierung als Person notwendig.

Veranstaltungen eingeben
In cb-event können Sie kulturelle Veranstaltungen eintragen und ändern. Diese werden in der Rubrik "Veranstaltungskalender" angezeigt.

Web-Mail
Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer der Kulturdatenbank können Sie sich auch ein eigenes Email-Konto einrichten lassen. Sie können Ihre E-Mails über den Online-Webmailer, aber auch über Ihr lokales Mailprogramm bearbeiten.

Homepage bauen
Nutzen Sie Ihren Gratis-Webspace als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer der Kulturdatenbank und erstellen Sie mit dem Homepage-Baukasten ganze einfach Ihre eigene Website.