kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
www.theaterbreme...
Johannes Scheffler
Theater
Johannes Scheffler wurde 1950 in Berlin geboren und studierte Kirchenmusik an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle. Ferner studierte er im Alter von 30 Jahren Gesang an der Hanns Eisler Musikhochschule Berlin. Ab 1985 sang er an den Theatern Stralsund und Neustrelitz, etwa die Partie des Doktor Bartolo in „Le Nozze di Figaro“, Don Alfonso in „Così fan tutte“ oder des Wassermanns in „Rusalka“. Seit 1992 gehört er dem Opernchor des Theater Bremen an und wirkte solistisch unter anderem in „Blick der Tosca“ von Anne-Sophie Mahler, als Dottore Grenvil in „La traviata“, als Alcindoro in „La Bohème“ oder als Antonio in „Le Nozze di Figaro“ mit. Zudem war er in dem Soloabend „Don Quichotte“ zu erleben.