kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
Dogukan Özkan
Musik | Theater
Dogukan Özkan wurde im türkischen Izmir geboren und begann mit seinen Gesangsstudien im Alter von 19. Von 2011 an studierte der Bass-Bariton an der Dokus Eylül Universität in Izmir unter Anleitung von Jeannette Thompson und schloss seine Studien 2016 ab. Bereits während seines Studiums sang er an der Staatsoper von Izmir u. a. als Graf Ceprano / RIGOLETTO, Don Basilio / IL BARBIERE DI SIVIGLIA und als Dadyan Efendi / HEKIMOGLU. 2016 erreichte Dogukan Özkan die Semi-Finals des International Hans Gabor Belvedere Singing Competition in South Africa.

An der Deutschen Oper Berlin gibt er in der Saison 2019/2020 sein Hausdebüt als Oberpriester des Baal in NABUCCO.