kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
Mariko Kageyama
Theater
Telefon+49 241 4784428
Mariko Kageyama wurde in 1992 in Tokio geboren. Sie studierte an der Tokyo University of the Arts bei Prof. Emiko Suga und schloss dort ihr Bachelorstudium im Jahr 2015 ab. Darauf folgte ein Masterstudium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Mario Hoff. Mariko Kageyama war in Hochschulproduktionen in Tokio und Köln zu erleben. Dort sang sie die Marcellina in Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“, die Mutter Gertrud in Humperdincks „Hänsel und Gretel“und die dritte Dame in Mozarts „Die Zauberflöte“. Zudem besuchte sie ein Meisterkurs bei Prof. Claudia Visca in Wien. Darüber hinaus gewann sie mehrere Gesangswettbewerbe in Japan. 2013 war sie beispielsweise Preisträgerin des Yuuai-Deutschlied-Wettbewerbs in Tokio. Mariko Kageyama war am Theater Aachen als 1. Famigliare in „L´incoronazione di Poppea“ und als Gastwirtin und Specht in „Das schlaue Füchslein“ zu erleben.